Logo - Familienstadt Büdingen - Mit einem Mausklick auf diesen Bereich gelangen Sie zurück auf die Startseite

  • Familienstadt Büdingen Kopfbereich Bilder
  • Familienstadt Büdingen Kopfbereich Bilder
  • Familienstadt Büdingen Kopfbereich Bilder
  • Familienstadt Büdingen Kopfbereich Bilder
  • Familienstadt Büdingen Kopfbereich Bilder
  • Familienstadt Büdingen Kopfbereich Bilder
  • Familienstadt Büdingen Kopfbereich Bilder

Hilfen für ältere Mitbürger

Vielfältige Hilfen stehen unseren älteren Mitbürgern zur Verfügung. Wenden Sie sich vertrauensvoll an die Kirchengemeinden, die Behinderten- und Seniorenbeauftragte der Stadt Büdingen sowie die Einrichtungen in der Navigation auf der linken Seite.

Die neue Broschüre des Modellprojektes „Familienstadt mit Zukunft“ hat das Thema „Senioren in der Stadt Büdingen“ aufgegriffen. In diesem Heft sind alle Einrichtungen aufgeführt, die Angebote und Dienstleistungen für Senioren anbieten.

Stadt Buedingen - PZ Broschuere 2014

Die stetig steigende Lebenserwartung geht für viele Mitbürger mit einem Zugewinn an Lebensjahren bei guter Gesundheit einher.  Das Heft zeigt deshalb Möglichkeiten der Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben in der Stadt auf, besonders in den Seniorenclubs und Spielkreisen.

Das Informationsheft beantwortet auch die Frage, welche Servicedienste es für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger in der Familienstadt  Büdingen gibt. Da gibt es zum Beispiel die ehrenamtlich tätigen Pflegebegleiter, Spiel-Angebote für demente Menschen, aber auch aktive Großelterndienste. Fast überall ist es möglich, sich ehrenamtlich einzubringen. Nicht zuletzt lagern im Ehrenamt  wertvolle „Schätze“, wie Lebenserfahrung, Können und Wissen – die es zu nutzen gilt.

Aber auch Themen wie Alltagsleben, Krankheit, Pflege und Trauer werden behandelt und entsprechende Hilfseinrichtungen genannt. Zum Beispiel die unabhängige Wohnberatung - damit Mitbürger länger zuhause im angestammten Umfeld leben können. Es gibt die Betreuung von Personen mit eingeschränkter Alltagskompetenz, die Hilfen bei der Krisenbewältigung und die Trauerbegleitung. In den Hilfs- und Pflegeeinrichtungen arbeiten hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Ehrenamtlichen kooperativ zusammen.

Bürgermeister Erich Spamer wies bei der Vorstellung der Seniorenbroschüre  auf die gute Zusammenarbeit  der im „Netzwerk Seniorenarbeit“ beteiligten Einrichtungen hin, was den sichtbaren Ausdruck auch in der informativen und gut gestalteten Broschüre findet. „Diese Netzwerkarbeit helfe, eine gute Versorgung sicherzustellen, rechtzeitig Lücken aufzudecken und die Stadt familienfreundlich weiterzuentwickeln.  Das Modellprojekt übernehme als Netzwerkstelle hier eine wichtige Funktion für die Stadt, so Bürgermeister Spamer.

Die 28-seitige farbige Broschüre ist kostenlos im Bürgerbüro des Rathauses, Eberhard Bauner Allee 16 oder im Familienzentrum „Planet Zukunft“, Vorstadt 9 – 11 in Büdingen zu erhalten.

Bürgerbüro

Mo bis Di: 07:30 - 16:00 Uhr
Mi: 07:30 - 15:00 Uhr
Do: 07:30 - 17:30 Uhr
Fr: 07:30 - 12:30 Uhr

Verwaltung

Mo bis Di: 08:00 - 12:00 Uhr
Mi: Sprechzeiten nach Vereinbarung
Do: 08:00 - 12:00 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr
Fr: 08:00 - 12:00 Uhr

Wir helfen Ihnen weiter

06042 - 884 - 0
Telefonkontakt Bürgerbüro

Eberhard-Bauner-Allee 16, 63654 Büdingen

Bedienung dieser Seite

Halten Sie STRG & ALT + Zahl gedrückt mehr Information
nach To Top oben To Top