Logo - Familienstadt Büdingen - Mit einem Mausklick auf diesen Bereich gelangen Sie zurück auf die Startseite

  • Familienstadt Büdingen Kopfbereich Bilder
  • Familienstadt Büdingen Kopfbereich Bilder
  • Familienstadt Büdingen Kopfbereich Bilder
  • Familienstadt Büdingen Kopfbereich Bilder
  • Familienstadt Büdingen Kopfbereich Bilder

Rohrbach

Lage

Das Dorf Rohrbach liegt 5 km nordwestlich der Kernstadt Büdingen und zählt 919 Einwohner. Rohrbach ist 6 km von der Autobahn A 45 (Anschluss Altenstadt) entfernt. Der Talkessel in dem das Dörfchen liegt wird von drei Seiten von Hügeln umgeben.


Drucken


Verkehrstechnische Anbindung

Rohrbach verfügt über RMV - Linienbusverbindungen zu den umliegenden Dörfern und der Kernstadt. Die Autobahn A 45 (Richtungen Dortmund und Aschaffenburg) liegt nur 6 km von Rohrbach entfernt. Ca. 5 km von Rohrbach liegt der Bahnhof der Kernstadt, von dem aus man in Richtung Gelnhausen fahren kann.

Vom nahegelegenen Bahnhof in Altenstadt – Lindheim fährt ein Regional-Express mehrmals regelmäßig nach Stockheim und Frankfurt.


Örtliche Infrastruktur / öffentliche Einrichtungen

Dorfgemeinschaftshaus, Rohrbach verfügt über einen in Eigenleistung erbrachten schönen Abenteuerspielplatz, ferner hat Rohrbach ein Sportplatzgelände zu dem ein Rasenplatz und ein Trainings/Bolzplatz gehören, Dorfkirche


Geschichtliches

Ersterwähnung: 780 – 817 Rohrbach Urkunde: Udalrich stiftet Güter an das Kloster in Fulda.

Bedeutung des Namens, Hinweis auf die Chronik, bzw. eine Zeitschiene: Rohrbach erhielt seinen Namen von einem Sumpfgelände mit Schilfrohr. Nach Rohrbach benannte sich im Mittelalter ein niederadeliges Geschlecht. Im Jahre 1219 bezeugt ein Burgmann Rucker von Rohrbach im Gericht Gründau eine Schenkung.

Das Geschlecht von Rohrbach gehörte dem Ritterstand an und war mit der Dorfherrschaft belehnt, anfangs von den Herren von Büdingen, nach deren Aussterben zur einen Hälfte von den Herren von Hohenlohe-Brauneck und zur anderen von den Herren von Ysenburg. Sie hatten im Ort eigenen Grundbesitz, der frei und unbeschwert war, dazu Einnahmen aus dem Rugegericht und den festen Hofplatz, der im 15. Jahrhundert an die Herren von Cleen übertragen wurde.

Die ehemals selbständige Gemeinde wurde am 31. Dezember 1971 in die Stadt Büdingen eingegliedert (siehe Eingemeindungsvertrag).


Lokale Besonderheiten

Rohrbach verfügt über einen Sportverein, Freizeitgruppen, die Theater-Gruppe „Rohrbacher Klappe“ mit jährlichen Aufführungen und eine tatkräftige Freiwillige Feuerwehr die eine Faschingssitzung und ein Gerätehausfest einmal im Jahr veranstaltet.

Interessante Produkte

Frische Milch und Eier kann man bei den ortsansässigen Landwirten erwerben.
Dorfgemeinschaftshaus (DGH) Rohrbach, Preise DGH Rohrbach, Preise Dorfgemeinschaftshaus Rohrbach, Ortsvorsteher Rohrbach, Verwaltungsaußenstellenleiter Rohrbach

Bürgerbüro

Mo bis Di: 07:30 - 16:00 Uhr
Mi: 07:30 - 15:00 Uhr
Do: 07:30 - 17:30 Uhr
Fr: 07:30 - 12:30 Uhr

Verwaltung

Mo bis Di: 08:00 - 12:00 Uhr
Mi: Sprechzeiten nach Vereinbarung
Do: 08:00 - 12:00 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr
Fr: 08:00 - 12:00 Uhr

Wir helfen Ihnen weiter

06042 - 884 - 0
Telefonkontakt Bürgerbüro

Eberhard-Bauner-Allee 16, 63654 Büdingen

Bedienung dieser Seite

Halten Sie STRG & ALT + Zahl gedrückt mehr Information
nach To Top oben To Top